Vielseitiger Trader Birger Schäfermeier

Birger Schäfermeier begann schon im Alter von 14 Jahren mit Aktien zu handeln. Heute ist er nicht nur ein erfolgreicher Trader, der von seinen Trades leben kann, sondern auch Portfoliomanger einer internationalen Asset Managementgesellschaft. Regelmäßig tradet er live und vor Publikum auf öffentlichen Tradingveranstaltungen.

(Kostenlos) verfügbar von Birger Schäfermeier im NanoTrader Trading-Plattform
Trading Strategien und Signale : –
Trading Tools : Donchian Kanal
Videos von Webinaren : Ja
Store : Eröffnungsstrategien-Paket - Return To Open
  : Eröffnungsstrategien-Paket - Open Range Break-out
Kostenlos verfügbar in die Bibliothek
E-Books : Aktien Traden
Bücher : Einfach Traden (kostenlos bei Kontoeröffnung)

Testen Sie eine kostenlose real-time Demo der NanoTrader Full Trading-Plattform


1. ZWEI ERÖFFNUNGSSTRATEGIEN

Birger Schäfermeier stellt zwei seiner Trading Strategien zur Verfügung: Return To Open und Open range break-out. Beide Strategien sind in der NanoTrader Plattform eingebaut. Birger Schäfermeier nutzt diese Strategien selbst zum Handel von Futures wie DAX, Bund, S&P 500 und EUR/USD. Die Strategien können jedoch ebenfalls für CFD und Forex angewandt werden.

Trader Birger Schäfermeier: Erfahrungen.

2. DIE RETURN TO OPEN STRATEGIE

Die Strategiebasiert auf der Grundlage, dass der Marktpreis nach einer einer ersten Bewegung sehr häufig zum Eröffnungspreis zurückkehren wird. Birger Schäfermeier verwendet die Strategie um morgens den DAX und den EuroStoxx und nachmittags den S&P 500 zu handeln.

Birger Schäfermeier platziert seine Orders um 9:00 Uhr (oder um 16:15 Uhr falls Sie den S&P 500 handeln), also direkt nach Eröffnung der Märkte. Bevor die Orders platziert werden bestimmt er den Markttrend. Um den Trend festzulegen, verwendet Birger den SuperTrend Indikator. Der SuperTrend Indikator ist in der Strategie enthalten. Der Charthintergrund wird grün eingefärbt, solange der Trend positiv ist. Ist der Trend hingegen negativ, färbt der Indikator den Charthintergrund rot.

Um das jeweilige Preisniveau für seine Limit Order zu bestimmen, nutzt Birger Schäfermeier das Verhältnis zwischen Höchstkurs, Tiefstkurs und Eröffnungskurs der vorangegangenen 5 Tage. Die Strategie zeigt im Chart die Preislevels an, auf welchen Birger Schäfermeier seine Orders platziert.

Dieses Beispiel zeigt den DAX mit einem negativen Trend (roter Charthintergrund). Birger Schäfermeier platzierte um 8:00 Uhr eine Verkauf Limit Order auf der roten Linie. Die Position wurde daraufhin um 8:25 Uhr eröffnet. Wie Birger es erwartet hat, kehrte der Marktpreis im weiteren Verlauf wieder zum Eröffnungskurs zurück.

Trader Birger Schäfermeier: Trading Strategie.

Testen Sie eine kostenlose real-time Demo der NanoTrader Full Trading-Plattform

3. DIE OPEN RANGE BREAK-OUT STRATEGIE

Die Strategie erklärt in einem kurzen Video:

4. BIRGER TRADET FUTURES

Alles über den Futureshandel.

Mini-DAX - Wie handelt Profi Birger Schäfermeier den neuen Future.

5. DER DONCHIAN KANAL

Der Donchian Kanal wurde von dem Trader Richard Donchian erfunden. Die zwei Bänder des Kanals werden auf Basis des höchsten Hochs und des niedrigsten Tiefs in  einem festgelegten Zeitraum gebildet. Donchian selbst legte beide Kanalbänder auf dem höchsten Hoch und dem niedrigsten Tief der letzten 20 Tage fest. Donchian würde eine Long-Position in Betracht ziehen, wenn der Marktpreis über den 20-Tage-Kanal geht. Eine Short-Position würde er dagegen einnehmen, wenn der Marktpreis den 20-Tage-Kanal unterschreitet.

Ein anderer Trader,Curtis Faith, der mit dem Turtle Trading-System arbeitet, verwendet ziemlich ähnliche Werte für die beiden Bänder. Faith eröffnet ebenfalls eine Position, wenn der Marktpreis den 20-Tage-Kanal überschreitet. Er verwendet jedoch einen 10-Tage-Kanal für den Stop. Der Donchian Kanal wird auch von dem deutschen Trader Birger Schäfermeier eingesetzt, um Positionen zu schließen.

Dieses Beispiel zeigt den Donchian Kanal auf Basis von 20-Tage-Perioden. Das obere Band des Donchian Kanals wird auf Basis einer 20-Tage-Periode und das untere Band auf der Basis einer 10-Tage-Periode berechnet. Einige Trader eröffnen eine Long-Position (wenn der zu Grunde liegende Trend bullish ist), wenn der Markt über das oberen Band steigt. Als Stop verwenden sie das untere 10-Tage-Band.

Der Donchian Kanal und Trader Birger Schäafermeier.

6. INTERVIEW MIT BIRGER SCHÄFERMEIER

Birger Schäfermeier beantwortet einige persönliche Fragen.

 
7. ERFAHRUNGEN MIT BIRGER SCHÄFERMEIER (Quelle tradAc Webseite)
 
"Ich habe heute sehr viel gelernt, trotz das ich mich schon seid ca. 1 Jahr mit Traden beschäftige. Die Informationen waren sehr klar und deutlich was mir sehr gut gefallen hat. Die ganze Aufmachung des Seminars ist sehr professionell und sehr gut eingeteilt. Der Referent hat zu einem Großteil dazu beigetragen das es nicht ein Minute uninteressant war. Die Qualifikation des Referenten ist wohl auf höchstem Niveau." M.D.
 
"Sehr tolles, inhalt-, und hilfreiches Webinar! Verhilft jedem sowohl zur richtigen Ansicht auf das Trading, aber auch dessen Grundlage, die man sofort in Praxis umsetzen kann. Vielen Dank, Herr Schäfermeier für die von Ihnen beigebrachten Wissen und Erfahrung, die ja wirklich viel mehr wert als Geld sind!" D.N.
 
"Die allgemeinen Infos über das Tradergeschäft waren wertvoll, z.B. die Erfahrungen mit Brokern und die Kostenseite des Tradings. Birger merkt man die jahrelange Tradingerfahrung an, da wird keine heiße Luft verkauft. Dieses Level 1 Webinar erspart sicherlich 1-2 Jahre an mühsamen Zusammensuchen von Infos aus Zeitungen, Youtube und anderen Webinaren." L.W.
 

Birger Schäfermeier sagt...

Ich habe diese Strategien für den NanoTrader programmiert. Testen Sie die Demoversion von NanoTrader. Sie werden ihn lieben.

Testen Sie eine kostenlose real-time Demo der NanoTrader Full Trading-Plattform

 

Copyright 2017. WH Selfinvest, Niedenau 36, 60325 Frankfurt am Main, Deutschland

Zurück nach oben