Sie sind hier

Aktien kaufen – Siltronic

November 2019. Charttechnisch orientierte Anleger finden eine interessante Einstiegsgelegenheit bei der Siltronic-Aktie. Es mehren sich die Anzeichen für einen Trendwechsel nach oben. Vor wenigen Wochen gelang dem Titel der Sprung über die 200-Tage-Linie. Nun bietet sich eine gute Möglichkeit, in den beginnenden Aufwärtstrends einzusteigen.

Ihren Höchstkurs markierte die Aktie im März 2018 bei rund 160 Euro. Bis Ende Dezember fiel die Aktie gemessen vom Höchstkurs um fast zwei Drittel. Erst im Kursbereich um 65 Euro fand der dynamische Abwärtstrend ein vorläufiges Ende.

Siltronic Aktie Kaufen oder Verkaufen?

Aktienanalyse Siltronic

Trading-Demo Plattform

Die Gegenbewegung ab Beginn des neuen Börsenjahres hatte es in sich. Während der ersten sechs Wochen 2019 zog der Kurs von 65 bis knapp 98 Euro an – ein Kursgewinn von satten 50%. Das reichte aber noch nicht für einen Trendwechsel. Knapp unter der 200-Tage-Linie nahmen Anleger Gewinne mit und die Aktie ging in eine Konsolidierungsbewegung über. Die Hälfte des Kursanstiegs von Beginn des Jahres wurde abgegeben. Einen Monat später scheiterte der zweite Versuch, die 200-Tage-Linie zu überwinden. Während der Sommermonate nahm der Abwärtstrend erneut Fahrt auf.

Bis Mitte Juni sackte der Siltronic-Kurs weiter deutlich ab. Er markierte bei knapp 50 Euro ein frisches Jahrestief. Gleichzeitig zogen die Handelsumsätze an der Börse deutlich an. Es wechselten viele Papiere den Besitzer. Das deutet darauf hin, dass etliche Anleger entnervt an „starke Hände“ verkauft haben.Seither zieht der Siltronic-Kurs wieder spürbar an.

Im Chartbild ist nun ein zaghafter Aufwärtstrend erkennbar. Bis vor einem Monat bremste der Widerstand um 75 Euro weitere Aufwärtsbewegungen. Zugleich verläuft hier die wichtige 200-Tage-Linie. Mitte Oktober wurde dieses Widerstandsniveau durchbrochen, die Aktie zog steil bis 90 Euro an. Dieser dynamische Kursanstieg wird gerade konsolidiert.

FAZIT

Der aktuelle Kursrücksetzer in Richtung des Ausbruchsniveaus ist eine Chance, in den beginnenden Aufwärtstrend einzusteigen. Erstes Kursziel 90 Euro, Stopp unterhalb von 70 Euro einbauen. Quelle: Stefan Ziermann, Fuchs-Kapital


Kostenloses E-Book für Sie ...

Futureshandel

Kostenlose Trading-Webinare und Seminare

Copyright 2016-2020. WH SelfInvest, Niedenau 36, 60325 Frankfurt am Main, Deutschland. T: +49 (0)69 271 39 78-0.

Zurück nach oben