Sie sind hier

Aktien kaufen – Munich Re.

September 2019. Technisch orientierte Anleger nehmen die Aktie der Münchner Rückversicherung in Augenschein. Der Titel macht sich bereit für einen Sprung auf neue Allzeithochs. Wird der aktuelle Widerstandsbereich überwunden, dürfte neues Momentum den Aktienkurs zügig weiter treiben.

Langfristig bewegt sich der Kurs in einem intakten Aufwärtstrend. In schöner Regelmäßigkeit erreicht der Börsenwert immer neue Verlaufshochs. Überkaufte Marktphasen werden über zeitlich ausgedehnte Seitwärtsphasen abgebaut. Größere Kursrücksetzer oder gar temporäre Abwärtstrends sucht man beim Blick auf den Langfristchart vergeblich.

Aktien kaufen? Munich Re

Chart Munich Re Aktie

Demo Trading Konto

Das vergangene Börsenjahr 2018 war ein Konsolidierungsjahr für die Aktie. Über das gesamte Jahr 2018 hinweg pendelte der Kurs der Munich Re-Aktie in einem breiten Kursband zwischen 175,00 Euro (Unterstützung) und ca. 200 Euro (Widerstand) seitwärts.

Mit Beginn des Börsenjahres 2019 erwachte der Kurs der Munich Re wieder zum Leben. In einer ersten Aufwärtsbewegung kletterte die Aktie während der ersten drei Monate um beinahe 18% und markierte Mitte März bei 218 Euro ein erstes Zwischenhoch. Ein kurzer Kursrücksetzer führte den Titel Ende März noch einmal bis an den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt zurück. Während der folgenden zwei Monate stieg der Börsenwert des Rückversicherers um weitere acht Prozent auf 224,00 Euro. Ein weiterer Rücksetzer ließ den Aktienkurs anschließend erneut auf rund 208 Euro fallen und bereitete den Boden für den nächsten Kursanstieg. Der führte bis 228,80 Euro. Quelle: Stefan Ziermann, Fuchs-Kapital

Parallel zum fallenden Gesamtmarkt rutschte der Kurs der Münchner Rückversicherung während der Sommermonate ab. Knapp oberhalb der 200-Tage-Linie drehten die Notierungen wieder hoch. Nun nimmt die Aktie das Allzeithoch ins Visier. Ein nachhaltiger Sprung darüber sollte das Kursmomentum beschleunigen.

FAZIT

Technisch orientierte Anleger kaufen die Aktie der Munich Re bei einem nachhaltigen Sprung über 228 Euro. Danach ist hier ein dynamischer Anstieg in den Bereich um 242 Euro möglich. Stoppkurs knapp unter 226 Euro.


Trading-Plattform Demo.

„Der NanoTrader ist AUSGEZEICHNET. “  – Kai

„NanoTrader ist mittlerweile meine vierte und mit Abstand DIE BESTE Trading-Plattform." – Heinz

„Habe mich schon ein wenig in die Plattform eingearbeitet und möchte Ihnen vorab schon einmal mitteilen, dass dies DIE BESTE Plattform ist die ich bisher bearbeiten durfte, herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Teil.” – Peter

Trading-Webinare

„Das  war ein SUPER Webinar.“ –  Klaus

„Das ihr immer so super HOCHWERTIGE Seminare anbietet welche einen großen Mehrwert bringen, finde ich spitze.“ – Sascha

„Ich möchte mich nochmals für das tolle und interessante Seminar bedanken, es hat sehr viel Spaß gemacht. Also ich war rundum zufrieden und kann das Seminar BEDENKENLOS weiterempfehlen. “ – Thomas

Aktivitäten und kostenlose Kurse

Copyright 2016-2020. WH SelfInvest, Niedenau 36, 60325 Frankfurt am Main, Deutschland. T: +49 (0)69 271 39 78-0.

Zurück nach oben