Sie sind hier

Traden mit der 1-2-3-4 Chartformation

Die 1-2-3-4 Chartformation wurde vom legendären Trader Jeff Cooper erfunden. Er versuchte, eine auf Preisaktion basierende Handelsmethode nur mit einer geringeren Abhängigkeit von Handelsindikatoren zu entwickeln. Später bestand er jedoch darauf, dass ein trendbasierter Indikator seiner 1-2-3-4 Mustertheorie hinzugefügt werden könnte, nur um die Handelssignale zu filtern. Er empfahl, dass Trader es gut üben müssen, um sein Handelsstil adoptieren zu können.

Die 1-2-3-4 Chartformation bietet folgende Vorteile:

  • Das Tool erkennt die Formation im Hauptfenster automatisch.
  • Die Formation kann von Scalpern, Intraday-Händlern und sogar von langfristigen Marktteilnehmern verwendet werden, da sie auf allen Zeitebenen funktioniert.
  • Alle Märkte können mit dieser Chartformation gehandelt werden.
  • Die Formation ist einfach zu verstehen und beim Trading leicht anzuwenden.
  • Die Formation hat erwiesenermaßen eine hohe Trefferquote.
  • Die Formation ermöglicht es dem Trader, am Tief mit einer höherem Grad an Bestätigung zu kaufen.
  • Die Formation passt gut zu Swing- und Trend-basierten Handelsstrategien.

Die 1-2-3-4 Chartformation ist ein reines bullishes Muster. Dies ist womöglich auch der Grund weshalb Jeff Cooper Aktien, die sich in Trendmodus befinden, bevorzugte über Futures. Allerdings trifft man das Muster in allen Charts an. Es ist leicht zu erkennen:

Drei bearische Balken sollten in einer Reihe auftreten, wobei der zweite und der dritte Balken verglichen mit dem ersten Balken niedrigere Hochs und niedrigere Tiefs erzeugen müssen. Der vierte Balken aber dreht nach oben und durchbricht das Hoch des dritten Balkens. Dieser Ausbruch wird als Kaufsignal betrachtet. Im Allgemeinen wird das Tief der 3. Kerze als das aktuelle Swing-Tief des Marktes angesehen. Dieser Bereich ist also der ideale Ort, um den Stop-Loss-Auftrag festzusetzen.

Bild 1: E-Mini-Future, 15-Minuten-Chart

Trader Jeff Cooper auf Deutsch.

Kostenlose Demo testen

Die 1-2-3-4-Chartformation kündigt sein Auftreten mit dem grünen Chart-Hintergrund an, wie Sie im linken unteren Bereich des Charts sehen können. Gemäß den Regeln sollte ein Kauf-Auftrag auf der jeweiligen Breakout-Ebene (grüne horizontale Linie) platziert werden. Der Trader kann den Stop-Loss unterhalb des aktuellen Swing-Tiefs (rote horizontale Linie) festsetzen. Nach der 1-2-3-4-Chartformation war dies in diesem Beispiel ein idealer Kauf-Setup. Nach dem Ausbruch erfolgte bald ein deutlicher Anstieg der Kurse.

Bild 2: Mini Dow Future, Stundenchart

1234 Chartformation

Kostenlose Demo testen

Auch im zweiten Beispiel im Mini Dow-Future erwies sich die 1-2-3-4 Chartformation als wirksamer Einstieg für einen Long-Trade. Nach der Bildung von drei aufeinanderfolgenden bearishen Balken brach der vierte Balken über das Hoch des dritten Balkens aus und triggerte die Kaufgelegenheit. Es spielt keine Rolle, wie viele bearishe Balken in einer Reihe gezeichnet werden. Es können also durchaus mehr als drei sein, aber es sollten mindestens drei sein. Die Formation ist aber erst dann gültig wenn ein bullisher Balken das Hoch seines vorherigen Balkens durchbricht.

Jeff Cooper entwickelte das Muster im Licht seiner Trading-Philosophie, die vor allem darauf aus war, Aktien, die neue Höchststände gebildet hatten, zu traden. Die Dynamik dieser Papiere sorgt manchmal für spektakuläre Anstiege. Deswegen suchte Cooper nach Konsolidierungen, bei denen er günstig einsteigen konnte. Die 1-2-3-4 Chartformation half ihm dabei, solche Aktien zu finden. Die Signale sind deswegen in diesen Aktien am besten. Außerdem ist die 1-2-3-4 Chartformation ein unabhängiges Handelsmuster, das die Marktstimmung mit hoher Genauigkeit und vor allem ohne Abhängigkeit von anderen Indikatoren abliest. Trader, die mit dem NanoTrader von WHSelfinvest traden sind hier weiter im Vorteil. Der NanoTrader entdeckt die Formation und zeichnet sie im Chart automatisch ein.


Investment Trends Brokeranalyse...

„WH SelfInvest ist klarer Qualitätsführer bei der Gesamtzufriedenheit der Kunden. Wir haben noch nie solch hohe Bewertungen gesehen.“

so Irene Guiamatsia, Research Director, Investment Trends.

Brokervergleich Gewinner WH SelfInvest.

Webseite Broker WH SelfInvest

Testen Sie eine kostenlose Demo der NanoTrader Full Trading-Plattform

Nehmen Sie an kostenlosen Trading Webinaren und Seminaren teil.

Copyright 2016-2018. WH SelfInvest, Niedenau 36, 60325 Frankfurt am Main, Deutschland. T: +49 (0)69 271 39 78-0.

Zurück nach oben